ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik
ProTier
Alfred Escher-Str. 17
8002 Zürich
Tel. 044 201 25 03

PC-Konto 60-455782-5
IBAN: CH41 0900 0000 6045 5782 5

Keine Angst im Umgang mit Kühen, Schweinen, Hühner & Co.

 
 

 
Bis jetzt gibt es keinerlei Hinweise dafür, dass Nutztiere wie Kühe, Schweine, Hühner etc., eine Rolle bei der Übertragung des Coronavirus spielen. Es sind anhin auch keinerlei Übertragungen des Virus durch Produktionsmittel wie Tierfutter bekannt.

Nach wie vor haben die üblichen Hygienemassnahmen im Umgang mit den Tieren Priorität, und die geforderten Kontaktsperren von Besuchern sind einzuhalten.

Am Wichtigsten ist in dieser Zeit ist, dass die angemessene Versorgung der Nutztiere immer gewährleistet ist. Dazu gehört eine rechtzeitige Organisation der Halter was im Notfall zu tun ist.
Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat einen sehr informativen Link erstellt. Dieser bringt Klarheit in viele brennende Fragen im Zusammenhang mit Nutztieren und Corona aber auch anderen Anliegen. Unter anderem ist eine Plattform zur Vermittlung von Arbeitskräften angegeben falls in einem Krankheitsfall Unterstützung notwendig wäre
www.blv.admin.ch