ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik
ProTier
Alfred Escher-Str. 17
8002 Zürich
Tel. 044 201 25 03

PC-Konto 60-455782-5
IBAN: CH41 0900 0000 6045 5782 5
 

Fressnapf-Spenden-Aktion zugunsten von ProTier

 
 
Anlässlich des Welttierschutztages führt Fressnapf vom 01. November 2017 bis 31. Dezember 2017 in sämtlichen Filialen die Spendenaktion „Gib Pfötchen!“ durch* - der Erlös fliesst in folgendes Projekt von ProTier:
 

"Stopp Pelz 2017"

ProTier bietet Tierethik Unterricht zum Thema Pelz an Oberstufen – und Berufsschulen an. Informiert wird über Pelzherstellung, Haltungsformen, Tötungsformen, Pelz Deklarationspflicht usw. Abgegeben wird ein ausführliches «Stopp Pelz» Dossier, Informationsflyer und Kleber.

Lebenshöfe

ProTier unterstützt mit dem Patenschaftsfonds Lebenshöfe in der Schweiz finanziell, bietet Beratung an und trägt zur Vernetzung der Höfe bei.

Katzenkastrationen

Seit über 30 Jahren gibt ProTier Katzen Kastrationsgutscheine ab. Der rege Gebrauch des Angebotes zeigt, dass diese Abgabe Bauern und Betreuer von wilden Kolonien animiert, die Tiere kastrieren zu lassen.

SOS Tier und Mensch

ProTier unterstützt Tierhalter mit wenig Geld finanziell, bei plötzlich anfallenden Tierarztrechnungen wegen Unfall oder Krankheit des Tieres.

Voliere Mythenquai

Mit viel Sachverstand und Liebe werden in der Voliere Mythenquai verletzte Wildvögel gesund gepflegt und wieder ausgewildert. Mit dem Projekt «Vogelpatenschaften» unterstützt ProTier die Voliere finanziell.

Rehkitzprojekt (HAFL)

ProTier finanziert einen Teil des «Rehkitzprojekt» der Hochschule für Agrar-, Forst-, und Lebensmittelwissenschaften. Mit Multikoptern und geschulten Piloten werden Wiesen vor dem Mähen nach Rehkitzen abgesucht. Viele Jungtiere konnten gerettet werden.
 
*(Freundschaftsarmband für Fr. 5.00 in allen Fressnapf-Filialen erhältlich solange Vorrat)

Mehr zur Aktion von Fressnapf und wie Sie mitmachen können lesen Sie
hier