ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik
ProTier
Alfred Escher-Str. 76
8002 Zürich
Tel. 044 201 25 03

PC-Konto 60-455782-5
IBAN: CH41 0900 0000 6045 5782 5
Serie Tierethik von Dr. Christoph Ammann 
 
PDF Icon   Tierethik, was ist das? - ProTier 1/13
PDF Icon   Rechte für Tiere - ProTier 2/13
PDF Icon   Vom Wert der "Nutztiere" - ProTier 3/13
PDF Icon   Die Würde des Tieres - eine Annäherung aus ethischer Sicht - ProTier 4/13
PDF Icon   Zankapfel Fleisch essen - ProTier 1/14
PDF Icon   Ist Ethik realitätsfremd? - ProTier 2/14
PDF Icon   Nächstenliebe auch für Tiere - oder ist Tierschutz Luxus? ProTier 3/14
PDF Icon   (K)ein frohes Fest für Tiere? - ProTier 4/14
PDF Icon   Der Wolf als schwarzes Schaf - ProTier 1/15
PDF Icon   Die "Gehörnten" sind immer die Tiere - ProTier 2/15
PDF Icon   Nähe verpflichtet: zu unseren Pflichten gegenüber Haustieren - ProTier 3/15
PDF Icon   Pionier der Tierethik: Albert Schweitzer - ProTier 4/15
PDF Icon   Ethik ohne Moralisieren - ProTier 2/16
PDF Icon   Tod beim Stierkampf - ein Grund zur Freude für Tierschützer? - ProTier 3/16
PDF Icon   Liebe verpflichtet - ProTier 4/16
 
 
 
 
Kolumne Tierethik von Professor Markus Wild 
 
PDF Icon   Man muss nicht jeden Respekt respektieren - ProTier 1/16
PDF Icon   Der Schwarze Peter, der Gerhardt und der Löwe - ProTier Ausgabe 2/16
PDF Icon   Tierpolitik - ProTier 3/16
PDF Icon   Der Kurier des Zaren - ProTier 4/16
PDF Icon   Mondkälber - ProTier 1/17
PDF Icon   Macht Veganismus dumm? - ProTier 2/17

Dr. Christoph Ammann ist Oberassistent am Institut für Sozialethik der Universität Zürich. Sein gegenwärtiger Forschungsschwerpunkt ist Tierethik. Er ist Mitglied der Tierversuchskommission des Kantons Zürich und im Stiftungsrat von ProTier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Prof. Dr. Markus Wild ist Pilosophie-Professor an der Universität Basel und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Geist der Tiere. Zu seinen Hauptforschungsgebieten gehört die Tierphilosophie, die sich mit Fragen des Mensch-Tier-Unterschieds, des Denkens und Bewusstseins bei Tieren und der Tierethik beschäftigt.