ProTier
ProTier
ProTier
ProTier
ProTier
ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik
ProTier
Alfred Escher-Str. 17
8002 Zürich
Tel. 044 201 25 03

PC-Konto 60-455782-5
IBAN: CH41 0900 0000 6045 5782 5


Über 15 unterstützende Organisationen haben zusammen mit Scentience Politics am 12.06.2018 die Initiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz" lanciert.
 


Am 15.03.2018 in Bern war Übergabe der Petition: «Keine Wildtiere im Zirkus»

Über 70’600 Unterschriften wurden eingereicht!
 



 
Hier gehts zur aktuellen Ausgabe!
 
mehr lesen

Aktuelle Projekte

 
Es ist vollbracht und die Petition "keine Wildtiere im Zirkus!" wurde am 15. März dem Bundesrat übergeben. 
 
Die von Vier Pfoten, Tier im Recht (TIR) und ProTier lancierte Kampagne "Keine Wildtiere im Zirkus!" ging erfolgreich in die nächste Runde. Wir haben uns gefreut, die Petition mit rund 70’600 Unterschriften beim Bundesrat einreichen zu können, um mit dieser ein gesetzliches Verbot von Wildtieren im Zirkus zu fordern.

Dieser riesige Erfolg wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken.

Das grosse Finale fand am Donnerstag 15. März 2018 statt.

Los ging es mit einer Medienkonferenz in Zürich 09.30 – 10.30 Uhr im Bildungszentrum Sihlpost.

Anschliessend reisten wir mit allen Unterschriften nach Bern für die Petitionsübergabe an Herrn Bundesrat Alain Berset um 14.00 Uhr, Bundesterrasse (Südseite Bundeshaus West), Bern.
Mehr lesen
 
Tierpatenschaften 
 
Tierpatenschaften werden bei ProTier nicht mehr im herkömmlichen Sinn, der Pate finanziert den Lebensunterhalt eines bestimmten Tieres, geführt, sondern das Geld fliesst in einen Fond und daraus werden sogenannte Lebenshöfe unterstützt. Lebenshöfe, früher Gnadenhöfe, sind Orte, wo Tiere aller Art ein zu Hause finden und ihr Leben in Freiheit und Würde bis ins hohe Alter verbringen dürfen.
Helfen Sie uns, Tieren eine sichere Zukunft zu schenken – werden Sie Tierpate / Tierpatin!
Mehr lesen

Onlinespende

 
 
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere vielseitige und wichtige Tierschutzarbeit. Wir finanzieren unsere Arbeit zum Schutz und Wohl der Tiere aus Mitgliederbeiträgen, Spenden und Legaten. Ihre Spende können Sie uns online zukommen lassen:
Zum Spendenformular